Die einzig wahre geschichte von Korch

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Die einzig wahre geschichte von Korch

Beitrag von jei am Fr Jan 16, 2015 9:26 pm

Die Korch-Rollen
Teil 1 "Die Gründung"
Bürger von Korch! Höret und lauschet andächtig, so will ich euch die Geschichte der Mercatanti zu Korch erzählen:

Im Sommer des Jahres 2014 tagte der Rat der Handelsgilde zu
Jaims. Alle großen Händler waren versammelt und beschlossen, es
sei an der Zeit das Einflußgebiet der Gilde zu vergrößern.
Es herrschte Einigkeit darüber, nur einige, wenige auf diese
gefährliche Mission zu schicken. Also forderte man die
Mitglieder auf, sich freiwillig zu melden.

jei78 ihre Freunde Mac Frosch (ein begnadeter Tänzer und
Musiker), epic guardian (Händler), der kleine Baum ( ein großer
Krieger), JoergKdS (Berufsschmierfink) und HeinrichVI
(Einkäufer und Koch) meldeten sich. Einzig HeinrichVI´s Gesuch
fand keine Zustimmung des Gildenrates. Er sei zu wichtig für
die Gilde und müsse in Jaims bleiben. Daraufhin zog er sich
grummelnd und brummelnd, in seine Gemächer zurück.

Zum Abschied der Expedition, veranstaltete der Rat ein
rauschendes Fest. Zu den Klängen von Mac Froschs (extrabreiter)
Mundharmonika tanzte und trank die Gilde bis in den frühen
Morgen. JoergKdS, war mehr als nur blau, trank er doch zum
Schluß das Tintenfass mit einem einzige Schluck.

Am nächsten Tag wurde das Schiff ausgerüstet. Einige Güter für
den Tauschhandel mit fremden Völkern aufgeladen.
Noch immer mit den Auswirkungen der Abschiedsfeier kämpfend
machten sich die Freunde auf und stachen in See. Zunächst kamen
sie gut voran, das Wetter war gut, der Wind stand günstig.
jei78 kochte und backte für die Besatzung und Mac Frosch sorgte
mit seinen musikalischen und tänzerischen Darbietungen dafür,
dass man sich wie auf einer Kreuzfahrt vorkam.
Dann, eines Nachts, geschah es. Das Schiff geriet in einen
fürchterlichen Sturm, der bis in den frühen Morgen wütete. Den
Mast gebrochen, den Rumpf undicht und voll Wasser, so erlebten
sie den Sonnenaufgang. Immer tiefer sank das Schiff und war
nicht mehr zu halten. Schnell packten sie einige Habseligkeiten
und bereiteten sich darauf vor, das Schiff aufzugeben. Noch
während ihrer Vorbereitungen sank es und die 5 trieben im
Wasser, den kleinen Baum als Notfloss nutzend. Tagelang, mit
nur wenig Vorräten und noch weniger Trinkwasser ausgestattet
trieben sie so vor sich hin. Schlimmer als Hunger und Durst
waren nur die ewigen Rufe des Frosches : "Hai !".

Als sie kein Trinkwasser mehr hatten, teilten sie die Tinte des
Schreiberlings. Es dauerte nicht lange und keiner konnte mehr
einen klaren Gedanken fassen. Es sah fast so aus, als sei die
Expedition gescheitert.
In ihrem Delirium hörte jei78 im Morgengrauen eine, ihr sehr
bekannte Melodie. Das konnte nicht sein, hier, mitten auf dem
Ozean. Schnell weckte sie den Rest."Im Tretboot, in Seenot"
brummelte es aus dem Nebel. Unterbrochen von diversen Flüchen.
Und dann sahen ihn, HeinrichVI. Er hatte sich tatsächlich nicht
an das Verbot des Rate gehalten und war tage später mit dem
einzigen Tretboot von Jaims losgeradelt. Mit Dachgepäckträger
und einem Anhänger, gefüllt mit seinen Vorräten.
"Da ist ja die Bande ! Euch kann man einfach nicht allein
lassen." Schnell fischte er sie auf und versorgte sie.
Kurze Zeit später konnten sie am Horizont eine Küste erkennen.

Abwechselnd radelten sie. jei78 trällerte die ganze Zeit :"Im
Tretboot..." und Mac Frosch grüßte wie immer alle Haie.
Bald schon erreichten sie den Strand. Aus dem Stand der Sonne
und der Gestirne errechnete HeinrichVI, dass es am 25. August
des Jahres 2014 war. "Wie wollen wir die Insel nennen ?" fragte
epic guardian. Mac Frosch, gerade bei seiner Lieblingsbeschäftigung,
die nähere Umgebung fliegenfrei zu machen, geriet eine Fliege quer in
den Hals und er gab ein Geräusch von sich. "KORCH,KORCH".

Sie errichteten in den folgenden Tagen ein kleines Dorf, gaben
sich den Namen "Mercatanti" und begannen die Umgebung zu
erkunden. Trieben Handel mit den Ureinwohnern. Schnell kamen
andere Händler in ihre Niederlassung und das Dorf wuchs zu
einer Stadt.

- Korch - die Gründung Ende Teil 1

jei
Admin

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 16.01.15
Alter : 38

http://mercatanti.forumfree.tv

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten